Gudrun Kayser

 

Gudrun_Kayser

Mein Name ist Gudrun Kayser. Während meiner 15jährigen Amtszeit als Ortsbürgermeisterin von Sulzheim habe ich mich entschlossen, etwas für den Tourismus und die Naherholung in unserer Gemeinde zu tun. Dies war der Anlass, eine Ausbildung zur Gästeführerin, KinderGartenpatin und zur Naturpädagogin Rheinhessen zu absolvieren. Da durch meine Heimatgemeinde auch unmittelbar der Jakobsweg Rheinhessen von Bingen nach Worms verläuft, habe ich die Ausbildung zur Pilgerbegleiterin angeschlossen. Ich möchte allen Interessierten, Pilgern, Besuchern und Gästen etwas von unserer Heimat zeigen und sie besonders für die Natur begeistern. Auch mit Jugendlichen und Kindern bin ich in Schulen und Jugendgruppen draußen und zeige, was es vor unserer Haustür zu entdecken gibt.

Telefonisch bin ich zu erreichen unter: Gudrun Kayser, 06732-9483732 oder per Mail: KayserGudrun@web.de

Angebote:

Anleitung beim Bau von Hochbeeten – KinderGartenpate

Anleitung beim Bau von Weidentipis

Anleitung beim Bau von Weidenzäunen und Benjeshecken

Pilgern auf dem Jakobsweg mit Blick auf Nachhaltigkeit und Schöpfung – (kleine Schleife 9 km, große Schleife 14 km)

Pilgern für Anfänger – Unterwegs im Zeichen der Muschel

Ortsführungen auch im historischen Gewand – Historisches und Histörchen – „so war`s emol“

Unterwegs zu Heiligenhäuschen und Wegekreuzen

Führungen in und um die 300 Jahre alte Katholische Kirche Philippus und Jakobus – „kleine Zeitreise“

Organisation von Pilgertouren auch mit Weinprobe, Leckerbissen und Einkehr möglich

 

Wir pilgern bei jedem Wetter!

Die Teilnahme an allen Pilgerwanderungen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk!